Es gibt heutzutage 195 Länder auf der Welt und es ist nicht verwunderlich, dass jedes von ihnen über eine einzigartige Kultur und Besonderheiten verfügt. Auch Nachbarländer mit vergleichbaren Klimaparametern sind millionenfach anders. Afghanistan ist eines dieser 195 Länder und weist eine extreme Klimaform auf. Es ist für verschiedene Dinge bekannt, wie z.B. hochwertige Obstsorten, Aprikosen, Karakul, Pfirsiche, etc. Teppiche sind mit das Wichtigste, wofür Afghanistan bekannt ist. Afghanische Teppiche sind bekannt für den Reichtum an Farben und ihre Muster. Kaufe Afghanistan Teppiche online und füge die wunderschöne Aura der afghanischen Teppiche deinen 4 Wänden hinzu.

Wie sind die afghanischen Teppiche zustande gekommen

Habt ihr schon mal das Buch – Drachenläufer – gelesen? Ein großer Teil dieses Buches spielt in Afghanistan, basierend auf den Bedingungen der verschiedenen Stämme in den Jahren 1963-1981. Der Hazara-Stamm wird als eine niedere ethnische Gruppe dargestellt. Die Hazaras sind einige der Stammesangehörigen, die für ihre Webkunst, wie sie von den wunderschönen afghanischen Teppichen dargestellt werden, bekannt sind, zusammen mit ein paar anderen Handwerkskünstlern wie – Turkmen, Uzbek, etc. Afghanische Teppiche sind orientalische Teppiche. Die Kunst des Teppichwebens begann bereits um 500 v. Chr. im Iran. Afghanistan grenzt an den Iran. Die Kunst überquerte die Grenzen und florierte in Afghanistan und segnete die Welt mit den wunderschönen afghanischen Teppichen.

Bis 1978 gehörten afghanische Teppiche zu den am meisten exportierten Materialien Afghanistans. 1979 begann der sowjetisch-afghanische Krieg und dauerte neun Jahre lang an. Während dieser gefährlichen Zeiten flohen viele der Kunsthandwerker aus dem Land und ließen sich in Pakistan nieder. So werden derzeit auch in Pakistan afghanische Teppiche gewebt, und es ist wirklich schwer, zwischen afghanischen Teppichen aus Afghanistan und aus Pakistan zu unterscheiden.

Die Design-Evolution der afghanischen Teppiche – Reiche Muster, reiche Farben

Wie bereits erwähnt, sind afghanische Teppiche sehr gestaltungsintensiv und eine Art von orientalischen Teppichen. Die Entwürfe auf afghanischen Teppichen haben eine ganz besondere Bedeutung. Sie haben in der Regel dichte Designmuster und sind farbenfroh. In der Anfangsphase wurden afghanische Teppiche in kleinem Maßstab in tragbaren Handwebstühlen hergestellt und mit natürlichen Farben eingefärbt.

Afghanische Teppiche sind einige der feinst entworfenen Teppiche der ganzen Welt. Der hohe Kontrast der afghanischen Teppiche ist ungemein ansprechend für die Augen und passt gut zu jedem Wohnambiente. Die Darstellung menschlicher oder tierischer Formen steht im Widerspruch zu den islamischen religiösen Überzeugungen, und so sind die meisten Muster auf afghanischen Teppichen farbenfrohe geometrische Muster.

Afghanische Teppiche können sowohl handgewebt als auch maschinell gewebt werden. Sie können beide Arten von Teppichen sein – flach gewebte oder Florteppiche. Die Kunsthandwerker der afghanischen Teppiche haben die ursprünglichen Entwürfe der Afghanen nicht sehr verändert, um sicherzustellen, dass sie die ursprüngliche Ausbreitung der Kultur mit sich führen. Kaufe Afghanistan Teppiche online, um die besten afghanischen Teppiche an deine Haustür geliefert zu bekommen. Um betrügerische Auseinandersetzungen zu vermeiden, vergewissere dich, dass du die Rezensionen und den Ruf des Ladens überprüfst, bevor du afghanische Teppiche bei ihm kaufst.